Elternpraktikum „Babybedenkzeit“


Bei „Babybedenkzeit“ handelt es sich um ein Trainingsprogramm, das sich präventiv an Jugendliche/junge Erwachsene richtet. Ziel ist die Entwicklung eines Bewusstseins für elterliche Belastungen und Verantwortlichkeiten sowie von Vorstellungen, welche Anforderungen und Veränderungen das Eltern-Sein mit sich bringen.

Das „Elternpraktikum“ wird im Rahmen eines sozialpädagogischen Einzeltrainings durch eine zertifizierte Fachkraft mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten durchgeführt. Dabei wird ein „RealCare Baby“, d.h. ein lebensechter Babysimulator eingesetzt, den die Teilnehmer rund um die Uhr versorgen müssen.

Ihre Ansprechpartner:
B. Gasche

gasche@interkoermet.de

 
jugendhilfe